Ich bitte noch etwas um Geduld...hier werden künftig saisonale Rezepte und Informationen erscheinen. Vorerst können Sie Sich auch gerne auf dem Blog von Hunvision informieren, an dem ich ebenfalls mitarbeite.


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

22.03.2020

Corona - Stille in der Krise

Liebe Leser/innen, auf dem hunvision-Blog haben wir einen Artikel zum Thema aus der Sicht des Daoismus veröffentlicht. Dem habe ich nicht viel hinzuzufügen. Der Text zum dazugehörigen newsletter empfinde ich als hilfreich und kopiere in hier hin:
Kommen Sie gut durch diese besondere Zeit:

Newsletter zum Artikel Corona - Stile in der Krise:

"wir Huns finden es nicht leicht, angemessen über Corona zu schreiben. Vieles, was vielleicht auf der Hand liegt, wollten wir gerade nicht: sich in einen Kokon aus Ingwer, Curcuma und Rettich verkriechen und nichts mehr mit dem Virus zu tun haben. Sich sicher, abgeschirmt fühlen – wer möchte das nicht?!

„Achtsamkeit bedeutet, dass ein Mensch nicht wegschaut, nicht wegargumentiert, nicht wegredet, sondern etwas das sein lässt, was es ist.“

Dieses Zitat von Paul van Tongeren, einem niederländischen Philosophen spricht uns aus der Seele.

Auch wenn wir mit der 5 Elemente Ernährung unser Immunsystem stärken können, sind wir vor der Krise nicht gefeit, und sie geht uns immer noch etwas an. Wir halten uns an die Regeln, reduzieren unsere sozialen Kontakte auf die notwendigsten und halten Abstand beim Einkauf.

Uns geht es auf die Nerven und an die Nieren, wenn wir erleben, wie die 5 Elemente Ernährung derzeit auf das Niveau einer chinesischen Hausapotheke reduziert wird. Nichts gegen Hausapotheken, wir trinken alle Ingwer-Tee und sind froh darüber zu wissen, welche Nahrungs- und Würzmittel das Immunsystem stärken.

Und darüber wird es auch in kürzester Zeit einen Artikel geben, versprochen! Aber wir wollten diesen hier vorausschicken, weil wir finden, dass die 5 Elemente Ernährung in der Philosophie vom Dao eine Dimension hat, die uns vielleicht helfen kann, diese Krisenzeit mit Haltung und Würde zu durchstehen.

Dazu braucht es die Verbundenheit und Solidarität mit allen Menschen. In der chinesischen Medizin geht es immer um Verfeinerung: Die Nahrung wird zu feinstoffliches "Gu Qi" verwandelt und dieser Prozess verbessert nicht nur die Verdauung sondern verwandelt auch unsere Wahrnehmung, unser Denken und Fühlen. Wenn sich über die Elemente Ernährung alte Schlacken abbauen – und viele unserer Artikel auf Hunvision verraten, wie man das macht – wird man feinfühlender und damit auch mitfühlender.

Aus diesem Grund haben wir das chinesische Zeichen für Ren = Mensch und zwei = Mitmenschlichkeit als Symbol für unsere Artikel zum Thema Corona gewählt.

Wir hoffen, dass Soonis Artikel Euch hilfreiche Impulse geben kann für diese schwere Zeit. "



Zurück zur Übersicht


 

 



Seitennavigation:

Startseite

Was sind die 5 Elemente?

Rezepte und weitere Informationen

Über mich

Impressum und Erklärung zum Datenschutz